IG goes VinziDorf

Alle Beiträge

Dieses Jahr griffen wir als IG Alpbach Graz-Leoben dem VinziDorf unter die Arme. Das VinziDorf in Graz, Bezirk St. Leonhard, ist eine Unterkunft- und Wohnmöglichkeit für vorher obdachlose und alkoholkranke männliche Personen. In seinen Funktionen als soziales Netzwerk und amtliche Meldemöglichkeit hat es eine Vorreiterrolle inne.

An drei Tagen machten wir uns in Kleingruppen auf zu der kleinen Dorfgemeinschaft gegenüber des Grazer LKHs. Nach einer kurzen Einführung in die Infrastruktur des Dorfs und Bekanntmachung mit den Bewohnern gingen wir an die Arbeit: Im Sachspenden-Raum widmeten wir uns unter Anweisung der anwesenden Leitung der Decken- und Polsterabteilung und sortierten diese neu, wir befreiten den angrenzenden Friedhof von Unkraut und in der Gemeinschaftsküche brachten wir die Kästen und Läden wieder auf Vordermann. Anschließend hatten wir noch die Möglichkeit, uns mit den anwesenden Bewohnern auszutauschen und ihren Geschichten zu lauschen.

Wir möchten uns bei dem Trägerverein, der Vinzenzgemeinschaft Benedict Labre, für die Chance bedanken, einen Einblick in das Dorf zu erhalten und mit anpacken zu dürfen! Ganz besonders bedanken wir uns aber bei den Bewohnern, die uns herzlich empfangen und sogar mit Gitarrenklängen unterstützt haben. Wir wünschen dem Verein für die Zukunft alles Gute!

Alle Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.